Capanna Betlemme in Athen

Capanna Betlemme in Athen

Aus der "Casa Famiglia" und auf ihren täglichen Rundgängen durch die Armutsviertel der Stadt ist im Oktober 2017 ein weiteres Werk erwachsen: die „Capanna Betlemme. Es ist ein eigenes Haus, ganz in der Nähe von Casa Famiglia, in welchem sich Obdachlose treffen können, gemeinsam essen, ihre Wäsche waschen, duschen und Zeit miteinander verbringen. Manche bleiben über Nacht, andere kommen nur für ein paar Stunden.

In den Zeiten harter Corona-Beschränkungen musste dieses Haus zeitweise schließen, konnte aber im Herbst 2021 den Betrieb weitgehend normal wiederaufnehmen. Seit 2019 übernimmt Support International, dank einer besonders großzügigen Einzelspende, die gesamte Miete für die Capanna Betlemme.

Da die griechischen Behörden viele Flüchtlinge zur Entlastung der Inseln auf das Festland und nach Athen bringen, ist die Hilfe dieser oft verzweifelten Menschen auch in Athen in den Mittelpunkt vieler Aktivitäten gerückt. Die Hilfe für Flüchtlinge ist sehr vielfältig und dynamisch und wird hier beschrieben.

Herzlichen Dank für Ihre Spenden unter Verwendungszweck: Hilfe Athen