Sorgen für einen Tag vergessen

Sorgen für einen Tag vergessen

Dank unseren Freunden Penelope und Johnny von Flamme de Charitè durften 90 Menschen aus Beirut mit großen sozialen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten an einem Tag ganz normal Weihnachten feiern.

So Penelope:

"Am Samstag den 17. Dezember haben wir ein Weihnachtsessen im Restaurant Kudeta in Badaro (einer berühmten Straße im Zentrum Beiruts) veranstaltet. Wir haben 90 Personen aus etwa 20 Familien eingeladen, darunter 56 Kinder. Jeder hatte seinen eigenen Tisch, um ihnen das Gefühl zu geben, dass sie mit ihrer Familie Weihnachten in einem Restaurant feierten. Es gab ein 4-Gänge-Menü mit freier Getränke-Wahl. Dann kam der Weihnachtsmann mit einem persönlichen Geschenk für jedes Kind – und Schokolade für alle. Alle hatten große Freude und waren so glücklich! Sie würde so gerne persönlich bei Euch - den Spendern - bedanken.

Wir wollten, dass sie alle so wie früher fühlten, wenigstens für diesen Tag, als hätten sie die Mittel, mit ihre Familie in ein gutes Restaurant zu gehen. Das Restaurant lag in einem wirklich schönen Viertel einer schönen Umgebung, so konnten sie ihre Sorgen für einen Tag vergessen."

Wir von Support freuen uns immer mehr dieses Werk, wodurch sich so viele Menschen wirklich begleitet und geliebt fühlen, unterstützen zu durfen.

Diese Freude und das herzliche Dankeschön wollen wir an unsere treuen Spendern weitergeben, die all dies ermöglichen!

Getagged mit: ,