Du bist wertvoll!

Du bist wertvoll!

Für die Zukunft eines Landes gibt es kaum etwas, das so wichtig ist wie eine gute Erziehung seiner Kinder. Für die Erziehung eines Kindes gibt es kaum eine Lebensphase, die so prägend ist wie die Zeit zwischen 2 und 6 Jahren, das sogenannte Early Child Development (ECD). Mit diesem Projekt wollen wir fast 1.000 Kinder in genau dieser Phase ihrer Entwicklung in verschiedenen, besonders armen Regionen Ruandas fördern. Sein Ansatz also versucht die ganze physische und psychische Entwicklung der Kinder einzubeziehen. Dies soll geschehen durch den Aufbau von Spielgeräten, die Beschaffung von pädagogisch wertvollen Spiel- und Lern-Materialien, den Auf- bzw. Ausbau von Hygieneeinrichtungen (mit besonderer Berücksichtigung der Erfordernisse rund um Corona) und geht bis hin zur Hygiene-Erziehung und Zubereitung von besonders ausgewogenem Essen.

 

Das Programm ist eingebunden in das nationale Programm “National Early Child Development Programm“ der Regierung.

Wir haben einige von diesen Elterninitiativen Februar 2020 persönlich besucht. Hier eine Bilddokumentation dazu!

Für dieses Jahr haben wir uns das Ziel gesetzt, 17 Elterninitiativen zu unterstützen in den Bezirken Gatsibo, Nyanza, Kamony, Gicumbi und Ruhango. 

 

 

 

 

Die Kinder in Gakorokombe bedanken sich bei der Stiftung

Leben-Raum

für die Unterstützung!

 

 

 

ECD-Center in Kamony: Einweihungsfest im Juni 2021 - was wir bisher in Kamony finaziert haben, sehen Sie hier.

 

 

Projektverantwortung

Erica Berni-Hügel: erica.berni@supportinternational.de