Wie Wir Arbeiten

 

Die Freundschaft als Wesensmerkmal von Support International e.V.

Die Zusammenarbeit bei Support International e.V. ist sowohl für die Inlandsarbeit, als auch für den Kontakt mit den Projektpartnern von Freundschaft geprägt. Wir haben es zur Leitlinie gemacht, dass, wo möglich und sinnvoll,  jede Initiative, von der jeweils verantwortlichen Gruppe gemeinsam getragen, besprochen und beurteilt wird.  Das ist, nach dem Subsidiaritätsprinzip,  die Voraussetzung für eine echte partnerschaftliche Zusammenarbeit, die partizipative Entscheidungsfindungen ermöglicht. Nur so löst sich die Unterscheidung zwischen „uns“ auf der einen und den „Projektpartnern“ auf der anderen Seite letztlich auf und es kommt zu ehrlichem Austausch auf Augenhöhe, der gemeinsames Lernen und Gestalten ermöglicht.

Aus diesem Grund arbeiten wir immer direkt mit uns persönlich bekannten Partnern zusammen und besuchen regelmäßig alle Projekte weltweit.

Selbstverständlich ist uns auch eine transparente und kompetente Arbeitsweise: Support International e.V. ist nicht nur gemeinnützig, sondern hat auch das Spendensiegel des staatlichen deutschen Zentralinstitutes für Soziale Fragen (DZI).  Der Anteil an Werbe- Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben wird nach DZI-Maßstab mit dem bestmöglichen Wert „niedrig“ bewertet d.h. weniger als 10%.

Die Organisation wird im Augenblick praktisch ausschließlich durch private Spenden getragen.