Engagieren

 

GESICHTER EINER HOFFNUNG

Unter dem Motto Gesichter einer Hoffnung schlagen wir auch dieses Jahr unterschiedliche Initiativen vor, um Geld für unsere Projekte zu sammeln.

Eine Initiative starten

Jeder kann sich engagieren, jeder kann eine kleine Weihnachtsinitiative starten, dort, wo er lebt und damit größeres Wirken. Es kann ein Benefizabend sein, ein Konzert, ein Weihnachtsessen. Sprechen Sie uns an (mail@supportinternational.de), wir stellen Material zur Verfügung und kommen auch gerne vorbei, unsere Projekte vorzustellen.

Informationsstand über die Misha de Vries Schule in Holland beim Altstadtfest in Eichstätt am 07.07.2019

 

In Ettenheim am 7. Juli 2019 haben unsere Freunde einen Verkaufsstand mit der Kommuniongruppe 2017 organisiert. Dabei wurden Altbestände von Ketten aus Kampala "umgestaltet", um eine "neue Kollektion" anzubieten. Vergelt's Gott!

 

Schlaitdorfer Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember 2018