Spendenaktion am Baiersbachhof/Aichtal

Spendenaktion am Baiersbachhof/Aichtal
Patienten sagen “Webale nyo - Danke”

An drei verkaufsoffenen Tagen bot mir Familie Alber die Möglichkeit in ihrem Bioladen, Spenden für bedürftige Patienten des Lubaga Krankenhauses in Kampala/ Uganda, zu sammeln.
Eine Broschüre über die Projekte von “Support”, ein konkreter Flyer und eine afrikanisch geschmückte Sammeldose mit der Aufschrift “Webale nyo – Danke” waren übersichtlich auf einem kleinen Tisch angeordnet. Dies sollte genügen, um die Kundschaft des Bioladens über die Notsituation von Patienten im Lubaga Krankenhaus zu informieren. Interessiert hörten die Leute zu, stellten Fragen und spendeten prompt. Dies war ein Moment des Vertrauens, der mich sehr beeindruckte, da für die Spender keine direkte Verbindung zu den Patienten möglich war. Auch die vielen netten Gespräche überraschten mich, in denen die Kunden erzählten, wie sie bereits Menschen in anderen Teilen dieser Welt helfen. Manche machten mich auch auf die Not im eigenen Land aufmerksam. Dann teilte ich ihnen mit, dass diese Spendenaktion die Fortsetzung einer Freundschaft zu einem deutschen Arzt ist, der für einige Jahre im Lubaga Krankenhaus praktizierte. Insgesamt wurden 305,70 € für bedürftige Patienten des Krankenhauses gesammelt.

“Webale nyo – Danke” an alle, die gespendet haben.

Getagged mit: